Forderungen der WGH zur Entspannung der Verkehrssituation am Bahnhof werden umgesetzt. Forderungen der WGH zur Entspannung der Verkehrssituation am Bahnhof werden umgesetzt.

Schon 2008 und wiederholt im Jahre 2018 hat die WGH die Öffnung des Ikenkampes für den Verkehr gefordert.

Jetzt, nachdem sich eine chaotische Verkehrssituation im Bereich des Bahnhofs und des neuen Park & Ride Parkplatzes anbahnt, hat die Stadt endlich reagiert und wird den Ikenkamp für den Verkehr freigeben.

Wir begrüßen ausdrücklich diesen Schritt und freuen uns, dass die Bürger endlich verkehrstechnisch entlastet werden.

 

Zum Seitenanfang